Tagungshaus Mikado

Wir leben Bio, wir arbeiten nachhaltig, wir schätzen den Wald und die Natur, die uns umgibt. Wir netzwerken mit Freude und unsere Gäste sind aus ganz vielfältigen Bereichen.Wir veranstalten Bildungsurlaube, beherbergen Chorworkshops, Familientreffen, Tanz-Events, Klausurtagungen, FÖJ-oder Wildnispädagogikseminare . Wir werden von Gruppen aus verschiedenen Bereichen z.B. Aufstellungsarbeit, Persönlichkeitsentwicklung, Trauma- und Ritualarbeit, Achtsamkeitstraining, Energiearbeit, QiGong, Kreativität, Freinetpädagogik, Yoga uvm. gebucht.

Seminarräume

Für Tagungen steht ein 70 qm großer Seminarraum mit Kastanienholzfußboden zur Verfügung, der zusammen mit dem Essraum auf 120 qm erweiterbar ist. Das ist für große Feiern und Events sehr vorteilhaft.

Er ist sowohl für Körper- und Bewegungsarbeit geeignet, als auch mit Arbeitstischen, Bestuhlung und Medienausstattung zu nutzen. Es gibt Sitzkissen, Teppiche und Matten. Die Medienausstattung (Beamer, Musikanlage, Flip-Chart, Metaplan, WLAN, technische Unterstützung zu Hybridevents) sowie Klavier, Gitarre und Gesellschaftsspiele sorgen für gute Arbeitsbedingungen.

Ein weiterer Raum (ca. 20 qm) bietet die Möglichkeit zur Kleingruppenarbeit.

Beide Räume erhalten zusätzlichen Reiz durch ihren beruhigenden Ausblick in die Natur, welche durch einen Kiefernwald auf sonnig gelben Sandboden geprägt ist. Von beiden Räumen abgehend befinden sich Außentüren in den Wald. Der Essraum grenzt an einen wunderschönen Wintergarten, der im Winter wie auch im Sommer ein besonderes Flair hat. Zum Ausklang des Tages findet Ihr im Essraum und im Wintergarten einen gemütlichen Platz am Ofen.

Schlafräume

Wir haben 13 Zimmer, die wir als Einzel-, Doppel- oder Dreierzimmer belegen können. Eine einfache aber warme Ausstattung sorgt für ein ruhiges und freundliches Ambiente. Zwei Schlafräume teilen sich zumeist ein Duschbad. Zwei große barrierefreie Zimmer mit eigenem Bad stehen im unteren Geschoss zur Verfügung. Wir bieten Platz für 10 bis 35 Gäste.

Garten & Gelände

Auf unserem permakulturell angelegten Außengelände gibt es einen Volleyball- und einen Bouleplatz. In Fußnähe unseres Hauses befindet sich die Delme mit schöner Sanddüne, ein Badesee, der Segelflugplatz und ein Wanderlehrpfad. Harpstedt ist ca. acht km und Delmenhorst 13 km entfernt. Delmenhorst bietet ein großes Freizeitbad und eine schöne Saunalandschaft.

Küche

Biozertifizierte vegetarische VollwertKüche

Vegetarische Vollverpflegung bedeutet bei uns, dass Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbüfett starten. Das Mittagessen ist vegetarisch mit viel gesundem „Frischen“. Nachmittags gibt es Kaffee & Kuchen, abends Büfett mit Salat, Suppe, Aufstrichen, Käse, Brot und Beilagen. SATT!

Unverträglichkeiten und Wünsche berücksichtigen/ erfüllen wir nach Absprache mit Qualität und Erfahrung.

Preise

Unsere Preise sind gestaffelt nach Gruppengrößen und  starten bei 61,00€ pro Tag mit Übernachtung in der Woche und bei 65,00€ am Wochenende. In den Kosten ist die biologische und vegetarische Vollverpflegung mit vier Mahlzeiten am Tag, Warmgetränke, die Räumlichkeiten und das Moderationsmaterial enthalten.

Für Tagesseminare ohne Übernachtung:

Unser großer Seminarraum steht Ihnen für eine Raummiete von 300,00€  zur Verfügung mit allem Moderationsmaterial, was Sie benötigen. Der Aufbau wird individuell mit Arbeitstischen oder Stuhlkreis geplant.  Die dazugehörige Tagungsverpflegung mit Begrüßungskaffee, Obst, vollwertigem Mittagessen, Kaffee & Kuchen, Wasser & Saft kostet zusätzlich 30,00 € pro Person.

Bildungsurlaube 2022

  • Frauen + Führung – Coaching mit Pferden
  • Konfliktlösung mit „The Work of Byron Katie®“
  • MBSR „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“

Team

Wir folgen in unserer Arbeit den ethischen Grundsätzen der Gewaltfreiheit, Emanzipation, Selbstbestimmung und Solidarität. Daraus ergibt sich eine partnerschaftliche und kooperative Betriebsstruktur. Das Team begreift sich auch als Ressource und wünscht sich gegenseitig einen respektvollen Umgang.

In unseren monatlichen Teamsitzungen werden nicht nur Dienste verteilt, Details weitergegeben und Feedbacks verarbeitet, hier ist auch Platz für „Wie gehts mir?“ und warum läuft etwas gerade besonders gut oder nicht so rund. Hier ist Platz für Themen, für die es mehr Bedarf und Zeit benötigt: Themen wie Nachhaltigkeit, Kommunikation, Veränderungen etc.

Das MIKADO Team trifft sich, um ein gutes Miteinander zu gestalten, gute Lösungen für kritische Punkte zu finden, um einen guten Austausch zu gewährleisten und um sich aktiv einzubringen. Alle Arbeitsbereiche treffen hier aufeinander: Geschäftsleitung, Hauswirtschaft, Seminarorganisation, Küche, Reinigung, Buchhaltung und Hausmeisterei.

Wir alle ziehen aktiv an dem gemeinsamen Faden, jedem Gast und allen Gruppen einen guten Aufenthalt zu ermöglichen.

Wir das sind: Sandra, Katja, Christina, Birgit, Heike, Conny, Florian, Susanne und Gudrun (und im Hintergrund manchmal auch noch einige andere).

HERZLICH WILLKOMMEN!

Hier findest Du uns

Das MIKADO liegt im Städtedreieck Bremen-Delmenhorst-Oldenburg – direkt im Birken- und Kiefernwald im schönen Delmetal inmitten der landschaftlich reizvollen Wildeshauser Geest. Die Alleinlage im Wald und die Größe des Hauses bietet den Gruppen fast immer eine ungestörte Alleinbelegung, was die Qualität des Zusammenseins und der Inhalte positiv beeinflusst.

Tagungshaus Mikado
Zur großen Höhe 4
27243 Prinzhöfte

History

Das Tagungshaus MIKADO wurde im Jahr 1997 baubiologisch ausgebaut. Mit Hilfe von ABM (damals: „Arbeitsbeschaffungsmaßnahme“), regionalen Fachfirmen, Zivildienstleistenden, FÖJler*innen und ehrenamtlichen Paten*innen  gelang es dem Verein das Haus nach knapp zweijähriger Umbauphase im neuen Kleid zu eröffnen. Lehmwände, Holzböden, Mosaikkreationen, ein permakulturell angelegter Garten, der angelehnte Wintergarten uvm. gab dem Haus ein neues Kleid. Die ehemalige Jugendherberge der Stadt Delmenhorst, gebaut im Rotstein-Charme der 1950er Jahre wurde vom Verein für ganzheitliches Lernen 1993 gekauft, um eine Alternative zum immer größer werdenden Seminarstandort „Zentrum Prinzhöfte“ in der Schulenberger Straße  zu erhalten. Außerdem rebellierte eine Bürgerbewegung gegen den Bau einer geplanten Mülldeponie in direkter Nachbarschaft. Die Prinzhöfter Themen und Veranstaltungen sprachen sich rum, so dass auch der Seminarbetrieb aus allen Nähten platzte. So begann die Erfolgsgeschichte unseres Seminarbetriebs auf der Großen Höhe…

Wo gibts denn sowas?

2017 haben wir das Bio-Zertifikat für unsere Küche erlangt und verarbeiten seitdem vegetarische biologisch zertifizierte Lebensmittel und Produkte. Ein Meilenstein im MIKADO, das schon von Beginn in den 1995ern vorrangig ein biologisch vollwertiges Angebot hatte. Wenn Sie hier ein leckeres Tortenstück essen, eine herrliche Lasagne oder das morgendliche Porridge genießen, dann wissen Sie, dass alles darin aus nachhaltiger Produktion stammt. Uns macht das nicht nur stolz, sondern wir sehen uns auch bewusst in einer Vorreiterrolle für andere Tagungshäuser. Unsere langjährige Stammkund*innenschaft bestätigt unseren Weg.

Last but not least

Über allem steht der Name MIKADO als Umsetzung der Permakultur in Konzept und Gestaltung. Er schafft Verbindungen von drinnen nach draußen: Der blaue Himmel und der gelbe Sand draußen bestimmen die Farbgebung des Hauses maßgeblich. Der lichte Kiefernwald wiederholt sich in Form von „Mikadostäben“, die durchs Haus „gewirbelt“ Wände durchdringen und Spuren hinterlassen.

“Spiel und Sinnbild für Ruhe, Konzentration, Geschick”

Die Gestaltung des Hauses setzt den Namen MIKADO um und greift die Spannung zwischen Natur und Architektur, Holz und Lehm, Farbe und Schlichtheit auf. So entsteht eine Atmosphäre der Kreativität und Ruhe.

© 2021 – Verein PrinzHöfte